Tanztheaterprojekt im Engadin

Zielgruppe

Für Jugendliche von 15 bis 20 Jahren

 

Kick Off (Schnupperstunden)

Dienstag, 10.01.2023 und 24.01.2023 von 18.30–20.30

Projektstart

Dienstag, 31.01.2023 von 18.30–20.30

Probedaten

Jeden Dienstag 18.30–20.30 (ausser Maiferien)

3 Intensivwochenden im April und Juni 2023 und Endprobetage im Juni 2023

Aufführungen

10. und 11. Juni 2023 im Rondo Pontresina

 

Probeort & Leitung

Sela Culturela, Via Cruscheda 5, 7504 Pontresina
Myriam Gurini, (Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin)

 

Kursgebühr & Anmeldung

360.— (Ermässigung möglich)

Geschwisterrabatt 40.—

info@jungestheater.gr

 

«AL(L)ONE»

Dieses Projekt richtet sich an Jugendliche zwischen 15 und 20 Jahren, die gerne in einem professionellen Umfeld eine Tanztheaterperformance erarbeiten möchten.

Unter der Leitung der Tanzpädagogin und Choreografin Myriam Gurini werdet ihr euch dem Thema «Alleinsein» annähern.

Alleinsein hat oft einen negativen Beigeschmack und wird häufig mit Einsamkeit verknüpft. Als soziales Wesen, glauben wir, dass wir nur innerhalb der Gemeinschaft Glück finden können. Aber Moment mal, stimmt das wirklich? Dies wollen wir näher erforschen und stellen uns dazu Fragen wie zum Beispiel: Weshalb wird das Alleinsein überhaupt so negativ wahrgenommen? Welche Vorteile hat das Alleinsein und wie wichtig ist es heutzutage? Warum haben wir Angst vor dem Alleinsein? Alleinsein ohne einsam zu sein, geht das überhaupt.

Die Fragen werden in Form von Tanz und Performance verpackt und auf der Bühne im Rondo Pontresina vor Publikum präsentiert.

Andere Ausdrucksformen in Poetry Slam, Theater, Gesang und Musik sind willkommen.

Tanzerfahrung ist nicht nötig, sondern vor allem Ausdauer und Motivation sich in einem gemeinsamen Prozess zu vertiefen.

Geplant sind im Juni 2023 zwei öffentliche Aufführungen und eine Teilnahme am nationalen Tanz- und Theaterjugendclubtreffen Spiilplätz.

Eine Teilnahme beim Jugend Theater Festival Fanfaluca im Herbst 2023 steht noch offen.

 

Ihr Browser (IE 11) ist leider zu alt und wird nicht mehr unterstützt.